Verwaltungsräte

Der Verwaltungsrat ist das gewählte Gremium einer Kirchengemeinde, vergleichbar einem Vorstand. Der Verwaltungsrat kümmert sich um die finanziellen und rechtlichen Angelegenheiten der Kirchengemeinde, auch er hat eine Amtszeit von vier Jahren.

Mitglieder des Verwaltungsrates Weilburg
  • Ludger Dagger
  • Hans-Friedel Hanisch (stellv. Vorsitzender)
  • Bernd Kleindopf
  • Walter Kokert
  • Matthias Losacker
  • Hans Mayer, Pfarrer (Vorsitzender)
  • Michael Steidl
Mitglieder des Veraltungsrates Weilmünster
  • Hans Mayer, Pfarrer (Vorsitzender)
  • Reinhold Müller
  • Andreas Plahl
  • Thomas Plahl
  • Martin Röhl
  • Wolfgang Schenk (stellv. Vorsitzender)
  • Klaus Willner

Mitglieder des Verwaltungsrates Dillhausen
  • Dieter Braun, Pfarrer (Vorsitzender)
  • Rainer Pfeifer (stellv. Vorsitzender)
  • Mechthild Eckert
  • Manfred Frommhold
  • Edgar Eckert

Mitglieder des Verwaltungsrates Mengerskirchen
  • Detlef Gerlach
  • Walter Henkes, Pfarrer (Vorsitzender)
  • Friedbert Knop
  • Rompel-Einig
  • Schermuly
  • Karl-Leo Schlicht (stellv. Vorsitzender)
  • Manfred Seitz
Mitglieder des Verwaltungsrates Waldernbach
  • Walter Henkes, Pfarrer (Vorsitzender)
  • Bruno Holm
  • Hans-Georg Link
  • Renate Schuld
  • vakant (stellv. Vorsitzender)

Mitglieder des Veraltungsrates Löhnberg
  • Myriam Ebner
  • Hans Mayer, Pfarrer (Vorsitzender)
  • Otto Riedl (stellv. Vorsitzender)
  • Karl Heinz Schäfer
  • Edgar Schüller
Mitglieder des Veraltungsrates Gräveneck
  • Sandra Kunkler
  • Hans Mayer, Pfarrer (Vorsitzender)
  • Regina Meier
  • Anton Mönig
  • Josef Saal (stellv. Vorsizender)